Sind zwei 400er ibuprofen das gleiche wie 800 ibuprofen

Sind zwei 400er ibuprofen das gleiche wie 800 ibuprofen
Ibuprofen by #DerApotheker

Mittlerweile gibt es eine aktualisierte Version mit vielen neuen Infos und Erklärungen.

sind 2 ibuprofen 400mg gleich wie 1 ibuprofen 800 mg ? Wenn nein wieso nicht?

...komplette Frage anzeigen

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sind zwei 400er ibuprofen das gleiche wie 800 ibuprofen

Drogen, Gesundheit und Medizin

/zu deiner Frage an meine Nachfrage/

Die meisten Ibuprofen 800 Präparate sind retardiert. In DE ist glaube ich als einziges nur das AL Ibu 800 unretardiert zugelassen. Alle anderen sind retardiert.

Heisst 800retardiert ist nicht gleich: 400unretard. + 400untretard.

Überprüfe ob es retardier ist - dann kann ich dir sagen ja oder nein.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin beruflich als Neuropharmakologe tätig.

Sind zwei 400er ibuprofen das gleiche wie 800 ibuprofen

Wenn du sie zusammen nimmst, dann ja, und das ist eine sehr hohe Dosis für auf einmal.

Wenn du sie aber mit einem Abstand von mind. 3 Stunden nimmst, dann nicht. Denn dann ist ein Teil von den ersten 400 mg schon abgebaut.

Sind zwei 400er ibuprofen das gleiche wie 800 ibuprofen

Es ist in der menge das Gleiche. Ibuprophen 800 mg sind nach meinemKenntnisstand nicht freiverkäuflich.

Ziel sollte es sein, gar kein Ibuprophen einzunehmen, da die Langzeitnebenwirkungen nicht zu unterschätzen sind.

Günter

wie lange darf man ibuprofen 800 mg retard einnehmen?

Sind zwei 400er ibuprofen das gleiche wie 800 ibuprofen

Ibuprofen wird bei Alltagsschmerzen gerne eingesetzt, doch übertreiben sollte man es mit der Dosierung nicht. Das sind die empfohlenen Höchstmengen für den Wirkstoff.

Ibuprofen ist ein bewährter Wirkstoff gegen leichte bis mittelstarke Kopfschmerzen sowie Fieber. Arzneimittel mit Einzeldosen von maximal 400 mg Ibuprofen sind rezeptfrei in Apotheken oder im Internet erhältlich. Bei stärkeren Dosierungen (600 oder 800 mg) ist ein Kassenrezept für den Kauf erforderlich. Die Wirkstoffmenge pro Einheit ändert allerdings nichts an der empfohlenen Tagesdosis für Ibuprofen.

Tageshöchstmenge für Ibuprofen

Die maximale Tagesdosis für Ibuprofen liegt bei 1200 mg für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren mit einem Gewicht von mehr als 40 Kilogramm. Die empfohlene Höchstmenge pro Einzeldosis liegt jedoch bei 400 mg. Das heißt, es sollte immer nur eine Tablette mit 400 mg Ibuprofen auf einmal eingenommen werden. Bis zur Einnahme der nächsten Dosis sollte jeweils eine Zeitspanne von 4 bis 6 Stunden liegen. Ohne ärztlichen Rat sollte Ibuprofen nicht länger als vier Tage am Stück verabreicht werden.

Bei jüngeren Kindern ist die empfohlene Tageshöchstdosis deutlich geringer und immer auch abhängig von der Zusammensetzung des jeweiligen Medikamentes. Insofern sollten Sie sich stets auf die Angaben im Beipackzettel verlassen.

Verschreibungspflichtige Medikamente mit höherer Dosierung von 600 bis 800 mg sollten nur nach Absprache mit einem Arzt eingenommen werden. Bei der hochdosierten Anwendung von Ibuprofen, also von mehr als 2400 mg pro Tag, kann es laut Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zu einem leicht erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse wie Herzinfarkten oder Schlaganfällen kommen. Halten Sie sich also stets an die im Beipackzettel empfohlenen Höchstdosen.

Beipackzettel entsorgt: Was tun?

Falls Sie für ein gewisses Arzneimittel den Beipackzettel nicht mehr besitzen und sich im Bezug auf die empfohlene Tagesdosis unsicher sind, kann eine kurze Internetrecherche Abhilfe schaffen. Sowohl die Hersteller als auch Onlinehändler bieten auf den entsprechenden Produktseiten die Beipackzettel zum Download an. Andernfalls kann natürlich auch die Rücksprache mit einem Apotheker das Problem lösen. In keinem Fall sollten Sie blind irgendwelche Medikamente einnehmen, deren Dosierung Sie nicht kennen. Doch nicht nur die Höchstmenge der enthaltenen Wirkstoffe ist kritisch, sondern auch die potenziellen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Deswegen ist es umso wichtiger, sich den Beipackzettel im Vorfeld gut durchzulesen.

Lesen Sie jetzt weiter:

  • Was tun mit abgelaufenen Medikamenten?

Sowohl Ibuprofen als auch Paracetamol wirken auf ihre Weise. Die Einnahme dieser Arzneiwirkstoffe richtet sich immer danach, welche Art Schmerz vorliegt. Paracetamol ist sowohl bei Erkältungen als auch bei Kopfschmerzen sehr beliebt. Ein weiterer Vorteil: Auch Babys kann schon Paracetamol verschrieben werden. Ibuprofen dürfen Kinder aber erst ab sechs Monaten nach ärztlicher Verordnung einnehmen.

Umfangreiche internationale epidemiologische Studien legen jedoch den Verdacht nahe, dass durch die Einnahme von Paracetamol während der Schwangerschaft und in der frühen Kindheit das Risiko erhöht ist, dass die Kinder im späteren Leben an Asthma erkranken. Die Studien belegen, dass Paracetamol einen Einfluss auf die Entwicklung fötaler Stammzellen der Leber hat. Diese sind bedeutsam für die Entwicklung des Immunsystems. Eine Störung kann die Immunabwehr im späteren Leben negativ beeinflussen. Dieser Mechanismus kann erklären, warum Kinder, deren Mütter in der Schwangerschaft Paracetamol eingenommen haben, im späteren Leben häufiger an Allergien und Asthma leiden.

Paracetamol während der Schwangerschaft erhöht nach neuen Studien bei den Kindern jedoch auch das Risiko für schwergradige Entwicklungsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizit-/Überaktivitätsstörungen (ADHS) und Hyperaktivitätssyndrom (HAS). Kinder, die vor der Geburt mit Paracetamol in Kontakt kamen, weisen eine substanzielle neuronale Entwicklungsstörung drei Jahre nach der Geburt auf. Da der Wirkstoff in zu hohen Dosen auch die Leber- oder Nierenfunktion stark schädigen kann, muss unbedingt auf die richtige Dosierung geachtet werden. Ibuprofen hat hingegen den Vorteil, dass der Wirkstoff sowohl schmerzlindernd, fiebersenkend und auch entzündungshemmend wirkt. Zudem schädigt dieser Wirkstoff die Leber und Nieren nicht, wie es bei Paracetamol der Fall ist.

Sind zwei 400er ibuprofen das gleiche wie 800 ibuprofen

Ja das hast du. 400mg und 800mg ist jeweils die Menge an Wirkstof, die in der Tablette erhalten ist. Da laut Adam Ries 2 x 400 = 800 ergibt kommst du auf genau die gleiche Menge an Wirkstoff. Allerdings musst du daür beide Tabletten gleichzeitig nehmen.

Sind zwei 400er ibuprofen das gleiche wie 800 ibuprofen

Wenn du sie gleichzeitig einnimmst, ja.

Strenggenommen sogar eventuell eine etwas höhere Wirkung, da zwei 400er eine größere Oberfläche haben als eine 800er. Damit wird unter Umständen mehr Wirkstoff in der gleichen Zeit freigesetzt und somit auf ins Blut aufgenommen. Ich weiß nicht, ob es Untersuchungen gibt, die den Effekt mal untersucht haben.

Die Tageshöchstdosis von Ibuprofen ist 2400 mg (Erwachsene). Also aufpassen, dass man nicht überdosiert.

Sind zwei 400er ibuprofen das gleiche wie 800 ibuprofen